25.07.2017 18:23 |

Beachvolleyball-WM

Walsh-Jennings sagt verletzt für Wiener WM ab!

Die je dreifache Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kerri Walsh-Jennings muss für die Beachvolleyball-WM in Wien absagen!

Die 38-jährige US-Amerikanerin verletzte sich am Wochenende beim World-Tour-Turnier in Olsztyn an der rechten Schulter und konnte das Spiel um Platz 3 nicht mehr spielen. Ihre Standard-Partnerin Nicole Branagh tritt an der WM ab dem 28. Juli nun mit Emily Day an.

Das bedeutet auch eine Änderung für das österreichische Duo Teresa Strauss/Katharina Holzer, das nun im dritten Gruppen-Spiel des Pools A eben gegen Day/Branagh spielt. Strauss/Holzer bekommen es zudem am Samstag mit den topgesetzten Brasilianerinnen Larissa/Talita (BRA-1) sowie am Sonntag mit Victoria Bieneck/Isabel Schneider (GER-24) zu tun.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter