Do, 16. August 2018

Erste-Liga-Schlager

02.11.2015 20:16

Austria Salzburg ringt Wacker Innsbruck 1:1 ab!

Tabellenführer Wacker Innsbruck ist zum Auftakt der 16. Runde der Ersten Liga am Montag nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Nachzügler Austria Salzburg hinausgekommen. Die Tiroler hatten im Westderby zwar die besseren Chancen und gingen durch Alexander Gründler (56.) per Elfer auch in Führung, doch die kampfkräftigen Gäste schafften dank Sebastian Zirnitzer (74.) noch den Ausgleich.

Wackers Vorsprung auf den ersten Verfolger LASK, der am Dienstag in St. Pölten gastiert, beträgt bei zwei Spielen weniger nunmehr sechs Zähler. Die finanzmarode Austria bräuchte derzeit zwar dringend eine Geldspritze, holte sich mit dem Auswärtssieg aber immerhin eine Moralinjektion. Der Rückstand des Neunten auf das einen Platz davor liegende Wr. Neustadt beträgt vor den Dienstagspielen drei Punkte.

Zündende Ideen fehlten im Innsbrucker Spiel
Wacker-Coach Schmidt musste neuerlich auf zahlreiche Akteure verzichten, immerhin standen Hirschhofer, Riemann und Freitag im Vergleich zum 0:2 gegen den LASK im Cup neu im Team. Dieses agierte wie erwartet spielbestimmend und auch gefährlicher, konnte dabei vor der Pause aber keine zündenden Chancen herausspielen. Immerhin sorgten Jamnig per Schuss von der Strafraumgrenze (31.) und Siller (33./knapp am Tor vorbei) zweimal für ein bisschen Gefahr vor dem gegnerischen Kasten.

Schiri-Fehler bewahrt Wacker-Goalie vor Rot
Salzburg war sichtlich auf die Verteidigung bedacht, suchte aber auch immer wieder sein Heil in der Offensive und verzeichnete so in den ersten 45 Minuten durch Huspek (20./Grünwald parierte) und Kaufmann (25./knapp vorbei) ebenso viele Einschussmöglichkeiten wie die Gastgeber. Die hatten nach einer Viertelstunde auch das Glück auf ihrer Seite: Bei einem Salzburger Konter eilte Grünwald aus dem Sechzehner und brachte Grubeck zu Fall. Doch anstelle von Rot sah er nur Gelb - wohl eine Fehlentscheidung von Schiri Ciochirca.

Turbulente Schlussphase bringt keinen Sieger
Ein weiteres Geschenk - diesmal vom Gegner - ebnete den Tirolern nach Seitenwechsel den Weg zur Führung. Bingöl rammte Hirschhofer ohne Chance auf den Ball im Strafraum, Gründler ließ sich die Chance vom Elferpunkt nicht nehmen (56.). Doch anstatt den Sack zuzumachen, vergaben Gründler (Goalie Ebner rettete) und Hirschhofer innerhalb einer Minute zwei Großchancen (68.). Salzburg hingegen steckte nicht auf und kam durch einen Halbvolley Zirnitzers nach missglückter Abwehr zum Ausgleich (74.). Im Finish machte Innsbruck zwar noch viel Druck, wurde aber nicht mehr belohnt.

Die Ergebnisse der 16. Runde:
Montag
Wacker Innsbruck - Austria Salzburg 1:1 (0:0)
Tivoli-Stadion Tirol, SR Ciochirca
Tore: Gründler (56./Foul-Elfer) bzw. Zirnitzer (74.)
Dienstag
FC Liefering - SC Austria Lustenau (18.30 Uhr)
Kapfenberger SV - Austria Klagenfurt (18.30 Uhr)
SKN St. Pölten - LASK Linz (18.30 Uhr)
FAC - SC Wr. Neustadt (18.30 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Greif in die Tasche“
Real-Pleite: Fans fordern Topersatz für Ronaldo
Fußball International
Thilo Kehrer
Mega-Transfer: PSG schnappt sich Schalke-Youngster
Fußball International
Österreich auf Rang 23
Weltmeister Frankreich neue Nr. 1 in Weltrangliste
Fußball International
Nach Supercup-Pleite
Real-Coach Lopetegui: „Müssen wieder aufwachen“
Video Fußball
Traum vom Triple
Juventus mit Ronaldo DER haushohe Serie-A-Favorit!
Fußball International
„Bye bye achtes Monat“
Hirschers Herzdame Laura zeigt ihren Babybauch!
Wintersport
Für EL-Rückspiel
Negativ-Rekord: Leipzig verkauft nur 7 (!) Tickets
Fußball International
Nach 0:5-Klatsche
Hütter knallhart: Frankfurt-Trio aussortiert!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.