15.05.2015 16:05 |

Behörden gaben O.k.

Rapid: Beim Derby darf wieder gezündelt werden

In die Diskussion um den Einsatz von Pyrotechnik bei Heimspielen von Rapid ist wieder Bewegung gekommen. Wie Geschäftsführer Christoph Peschek am Freitag bekannt gab, dürfen im 313. Wiener Derby am Sonntag gegen Austria im Happel-Stadion zu zwei Zeitpunkten bengalische Fackeln entzündet werden. Dies sei von den zuständigen Behörden genehmigt worden.

Gegen die "Veilchen" werden im Rapid-Fan-Sektor zu Beginn der zweiten Hälfte und zu Beginn der Rapid-Viertelstunde bengalische Feuer brennen - und zwar in einer eigens festgelegten Zone mit entsprechenden Sicherheitsabständen.

Prinzipiell besteht künftig die Möglichkeit, zu Beginn der ersten und zweiten Hälfte, in der 75. und 90. Minute sowie nach jedem Tor Fackeln zu zünden. Dies müsse jedoch von Spiel zu Spiel festgelegt werden, betonte Peschek und ergänzte: "Wir haben eine vernünftige Lösung gefunden."

Austria-Fan-Sektor bleibt leer
Während Rapids Fan-Sektor im Derby von Fackeln erleuchtet wird, bleibt jener der Austria aufgrund der von der Bundesliga verhängten Sanktion leer. Dennoch könnte der Zuschauer-Rekord in Rapid-Heimspielen in dieser Saison fallen: Die bisherige Bestmarke steht bei 28.200 Besuchern im Derby im vergangenen November. Für die Sonntag-Partie waren bis Freitagmittag 23.300 Tickets abgesetzt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen