30.07.2014 09:08 |

Schneller, mehr RAM

Apple aktualisiert MacBook Pros mit Retina-Display

Apple hat seine Modelle der MacBook-Pro-Serie mit Retina-Display überarbeitet. Die Prozessoren der Versionen mit 13 und 15 Zoll großem Display takten nun schneller, zudem verdoppelt Apple den Arbeitsspeicher der beiden Einsteigermodelle. Das MacBook Pro ohne Retina-Display wird außerdem im Preis gesenkt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die vier Kerne des Intel-Core-i7-Prozessors takten beim rund 2.000 Euro teuren Einsteigermodell des 15 Zoll großen MacBook Pro mit Retina-Display nun mit 2,2 Gigahertz, im Turboboost steigt der Takt auf 3,4 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher verdoppelt sich von acht auf 16 Gigabyte.

Das 500 Euro teurere Modell taktet im Normalbetrieb mit 2,5 Gigahertz, im Turbomodus mit bis zu 3,7 Gigahertz. Für 200 Euro Aufpreis kann ein Prozessor mit 2,8 Gigahertz bzw. vier Gigahertz im Turbo ausgewählt werden. Auf Wunsch lässt sich zudem eine ein Terabyte große SSD verbauen – der Preis steigt dann auf rund 3.200 Euro.

Das kleinere 13-Zoll-Modell verfügt nun über einen Dual-Core-Prozessor der Core-i5-Serie, welcher mit 2,6 statt wie bislang 2,4 Gigahertz taktet. Im Turbomodus steigt die Taktrate auf 3,1 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher des rund 1.300 Euro teuren Einsteigermodells verdoppelt sich auf acht Gigabyte.

Für das 13 Zoll große MacBook Pro ohne Retina-Display senkt Apple indes den Einstiegspreis um 100 Euro auf 1.099 Euro.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol