Fr, 22. Juni 2018

Klub-Rangliste

01.12.2005 21:11

Inter führt, Austria auf Platz 32

er neue Spitzenreiter Inter Mailand (308 Punkte) und Champions-League-Sieger Liverpool FC (306) sind die einzigen beiden Mannschaften, die das Jahr 2005 in der vom Internationalen Verband für Fußball-Geschichte und -Statistik (IFFHS) erstellten Klub-Weltrangliste noch als Erster beenden können. Als bester österreichischer Vertreter ist die Wiener Austria (175,5) derzeit auf Rang 32 zu finden.

Im am Donnerstag veröffentlichten Ranking verloren die "Veilchen" damit acht Plätze, sie lagen zuletzt auf Rang 24. Meister Rapid ist 106., Vizemeister GAK 110.

In den Top Ten machte Arsenal von Rang 8 auf 4 den größten Sprung nach vorne. Die Londoner haben im November wie der FC Barcelona und Rapids kommender Champions-League-Gegner Juventus Turin alle ihre Spiele in der Meisterschaft und in der Champions League gewonnen und damit das Punktemaximum von 40 Zählern erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.