17.10.2005 17:03 |

Top-Leistung

Kate Allen bei Hawaii-Ironman Fünfte

Olympiasiegerin Kate Allen hat am Samstag beim Hawaii-Ironman, der auch gleichzeitig als Triathlon-WM zählt, eine Medaille verpasst.

Die 35-jährige Österreicherin kam nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen mit einer Zeit von 9:22:08 Stunden als Fünfte ins Ziel.

Es siegte die Schweizerin Natascha Badmann in 9:09:30 Stunden vor den US-Amerikanerinnen Michellie Jones und Kate Major. Für Badmann ist es bereits der sechste Sieg auf Hawaii.

Bester Österreicher 19.
Bei den Männern gewann der Deutsche Faris Al-Sultan in 8:14:17 Stunden vor dem Neuseeländer Cameron Brown und dem Kanadier Peter Reid. Norbert Langbrandtner wurde als bester Österreicher guter 19. (8:42:42 Stunden).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten