Wirbel nach Kontrolle

Drogen: Hausdurchsuchungen und aufgebrachter Vater

Tirol
10.07.2024 11:05

Turbulenter Polizeieinsatz am Dienstagabend im Tiroler Oberland: Eigentlich wollten Beamte nur ein Auto mit drei Insassen kontrollieren. Nachdem aber beim Lenker ein Drogentest positiv verlaufen war und Rückstände von Suchtgiften im Wagen entdeckt worden waren, mischte sich der Vater eines der Insassen ein. Eine Festnahme und Hausdurchsuchungen folgten!

Kurz nach 22.30 Uhr geriet der Pkw mit den drei Insassen, der am Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in Rietz (Bezirk Imst) abgestellt war, ins Visier einer Polizeistreife. Eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde durchgeführt.

Kein Führerschein, Drogentest positiv
Dabei stellten die Beamten zunächst fest, dass der 22-jährige Lenker gar keinen Führerschein besitzt. „Darüber hinaus verlief ein durchgeführter Drogenschnelltest positiv auf Kokain und THC“, so die Ermittler.

Im Wagen, in dem sich noch zwei weitere Einheimische im Alter von 21 und 29 Jahren befanden, seien daraufhin noch Kokainrückstände und Suchtmittelutensilien fest- und sichergestellt worden.

Vater eines der Insassen wurde rabiat
In weiterer Folge spielten sich turbulente Szenen ab. „Im Zuge der Amtshandlung kam der Vater des 29-jährigen Insassen hinzu. Der 55-Jährige mischte sich in die Amtshandlung ein und versuchte einen Polizeibeamten mit Körperkraft an der Durchführung einer Hausdurchsuchung bei dessen zweitem Sohn (26), dem das Fahrzeug gehört, zu hindern“, hieß es weiter.

Zitat Icon

Der 55-Jährige wurde schließlich festgenommen und zur Polizeiinspektion Telfs gebracht.

Die Ermittler

Der Vater wurde schließlich festgenommen. Durch die Widerstandshandlung des Verdächtigen seien drei Polizisten leicht verletzt worden. In den Wohnungen des Lenkers, des Autobesitzers und des 21-jährigen Insassen wurden letztlich Hausdurchsuchungen durchgeführt. „Dabei konnten Suchmittel in Form von Cannabis und Kokain sichergestellt werden.“

Die drei Beschuldigten werden auf freiem Fuß angezeigt. Der festgenommene 55-Jährige befand sich am Mittwoch noch in Polizeigewahrsam.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele