Bestens gelaunt

Mika & Kilde: Tanzend macht das Workout mehr Spaß

Ski Alpin
09.07.2024 23:38

Wieso soll ein Workout keinen Spaß machen dürfen? Mikaela Shiffrin und ihr Verlobter Aleksander Aamodt Kilde präsentieren sich bei ihren Fitness-Übungen jedenfalls bestens gelaunt und tanzen sich schon einmal fit für die Weltcup-Saison.

Gemeinsam ist die Motivation natürlich größer – und wenn ein gewisser Aleksander Aamodt Kilde zum Takt schnipst, während man gerade Klimmzüge macht, gibt das noch einmal Extra-Kraft. 

Auch bei Shiffrin sitzen die Dance-Moves, die US-Amerikanerin lässt auf Instagram die Hüpften kreisen, während der Speed-Elch am Bizepsumfang arbeitet. 

Arbeit am Comeback
Natürlich gab‘s auch das ein oder andere Motivationsbussi zwischendurch, während Kilde nicht annähernd erkennen lässt, dass er sich vergangenen Winter etliche Horrorverletzungen zugezogen hat. Scheint, als würde der Comeback-Plan voll nach Plan laufen – was bei solch einer guten Stimmung aber auch kein Wunder ist ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele