Alles offen

Laut der Mama: Murray vielleicht doch in Wimbledon

Tennis
24.06.2024 16:40

Die Wimbledon-Teilnahme des früheren Weltranglisten-Ersten Andy Murray (37) ist offenbar doch noch offen!

Den Bericht der englischen Tageszeitung „The Telegraph“, wonach der britische Tennis-Profi nach einem Eingriff am Rücken sechs Wochen ausfalle und beim Rasen-Klassiker nicht dabei sei, wies Murrays Mutter am Montag zurück.

Sohn hat noch nicht zurückgezogen
Es sei noch keine Entscheidung gefallen, schrieb die Nachrichtenagentur AP auch unter Berufung auf Murrays Team.

Es sei enttäuschend, wenn private medizinische Details von jemandem, dem man vertraut habe, an die Medien durchsickern, schrieb Judy Murray auf der Plattform X. Ihr Sohn habe noch nicht zurückgezogen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele