Auf Trauminsel

Goalie Karius hat TV-Lady Leotta geheiratet

Fußball International
23.06.2024 16:51

Fußball-Torwart Loris Karius und die italienische TV-Moderatorin Diletta Leotta haben geheiratet. Auf der Trauminsel Vulcano vor der Nordküste Siziliens gaben sich die beiden am Samstagabend das Jawort, wie italienische Medien berichteten. Auf ihrem Instagram-Kanal postete die 32-jährige Leotta Fotos von der Hochzeit: Sie trägt ein langes weißes Kleid aus Spitze mit einem Schleier mit der Aufschrift „All I ever wanted“ (zu Deutsch: „Alles, was ich jemals wollte“).

Karius trägt ein weißes Jackett zu einer dunklen Hose. 160 Gäste nahmen italienischen Medienberichten zufolge an dem Promi-Event auf Vulcano teil. Darunter waren auch die Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker (47) und ihre Tochter Aurora Ramazzotti (27), die in Instagram-Storys ebenfalls Fotos und Videos von der Hochzeit teilten. Auch Italiens berühmteste Fashion-Influencerin Chiara Ferragni (37) war dabei.

Seit zwei Jahren ein Paar
Karius (31) und Leotta, die beim Sportsender Dazn moderiert, sind seit vorvergangenem Jahr zusammen. Am 16. August wurden sie Eltern einer Tochter namens Aria. Der ehemalige Torwart des FC Liverpool ist inzwischen beim englischen Premier-League-Konkurrenten Newcastle United unter Vertrag. Zuvor spielte er auch für den FSV Mainz 05 und Union Berlin. Von 2019 bis 2021 war der Fußball-Profi mit Moderatorin Sophia Thomalla liiert.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele