„Muss sich gedulden“

Mbappe: Gegen Niederlande wohl nur auf der Bank

Fußball EM
21.06.2024 10:18

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps wird übereinstimmenden französischen Medienberichten zufolge heute Abend gegen die Niederlande auf Superstar Kylian Mbappe in der Startelf verzichten.

Der 25-Jährige wird demnach erst einmal auf der Bank sitzen. Mbappe hatte sich beim 1:0-Auftaktsieg der Franzosen am Montag gegen das ÖFB-Team im Zweikampf mit Kevin Danso einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Mbappe hatte das Abschlusstraining im Leipziger EM-Stadion am Donnerstag mit einer Schutzmaske in den französischen Nationalfarben bestritten. Er müsse sich gedulden, schrieb die Sportzeitung „L‘Equipe“ am Freitag. Wie auch „Le Parisien“ schrieb, soll er beim Abschlusstraining nur leichte Übungen absolviert haben. In den ersten 15 Minuten, die für Medien zugänglich gewesen waren, hatte er vor allem mit der Maske zu kämpfen gehabt. Immer wieder hatte er sie zurechtgerückt, auch Betreuer mussten helfen.

(Bild: x)
(Bild: AFP or licensors)
(Bild: AFP or licensors)

Griezmann und Thuram als Doppelspitze?
In den anschließenden Trainingsminuten hinter verschlossenen Türen soll er wie am Tag zuvor Pässe gespielt, nicht aber voll mit der Mannschaft trainiert haben. Spekuliert wird, dass ohne Kapitän Mbappe Antoine Griezmann und Marcus Thuram im Spitzenspiel gegen das Oranje-Team ein Angriffsduo bilden werden.

(Bild: Copyright 2024 The Associated Press. All rights reserved)

Sollte Mbappe in dem möglicherweise schon entscheidenden Spiel ums Weiterkommen eingesetzt werden, wird er die blau-weiß-rote Maske vom Training nicht tragen dürfen. Teile wie diese müssen laut UEFA-Regularien einfarbig sein. Wie unter anderem das Radionetzwerk RMC Sport berichtete, sollen aber bereits mehrere Masken für Mbappe angefertigt worden sein.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele