Doch nicht AS Roma

Gespräche laufen! Mats Hummels in Spanien fündig?

Fußball International
18.06.2024 07:33

Nachdem Mats Hummels‘ Aus bei Borussia Dortmund offiziell bekannt gegeben worden war, wurde der Innenverteidiger vor allem mit der AS Roma in Verbindung gebracht. Deutsche Medien wollen nun hingegen wissen: Der Weltmeister von 2014 führt Gespräche mit RCD Mallorca.

So berichten etwa Sky und „Bild“ von einem vorliegenden Angebot, Hummels habe jedoch noch nicht entschieden, heißt es. Was für einen Wechsel spricht: Der langjährige Abwehrchef der Dortmunder besitzt bereits ein Haus auf der Baleareninseln, erholt sich dort aktuell von der abgelaufenen Saison. Außerdem soll er fließend Spanisch sprechen.

Sportlich wäre der Wechsel hingegen ein Rückschritt, die abgelaufene Saison beendete Mallorca auf Rang 15 in La Liga. 

Sergio Ramos verlässt Sevilla. (Bild: AFP)
Sergio Ramos verlässt Sevilla.

Ramos-Nachfolger?
Alternativ soll auch Sevilla an Hummels interessiert sein, in Andalusien soll der 35-Jährige in die Fußstapfen von Sergio Ramos treten, der am Montag seinen Abschied vom Verein verkündet hatte. Eile, eine Entscheidung zu treffen, hat Hummels jedenfalls keine, bis zum Saisonbeginn ist es immerhin noch ein Zeitchen ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele