Alles läuft nach Plan

Nova Rock: Olympiasieger mit der Flugpolizei dabei

Burgenland
15.06.2024 15:24

Tag 3 am Nova Rock auf den Pannonia Fields II in Nickelsdorf: Ein Großaufgebot an Einsatzkräften sorgt beim Mega-Festival mit mehr als 200.000 Fans für einen reibungslosen Ablauf – mitten drin ist ein Skisprungweltmeister in der Vogelperspektive.

„Bisweilen ist das Nova Rock, Österreichs größtes Festival dieser Art, friedlich verlaufen.“ Diese erfreuliche Bilanz kann die Polizei auch am dritten Tag des Mega-Events ziehen. 180 bis 200 Beamte sind täglich im Einsatz, unterstützt von der Sondereinheit Fox.

Verkehr im Fokus
„Dank der ausgezeichneten Vorbereitung ist ebenso auf den Straßen rund um das Gelände alles relativ ruhig“, fasst Oberstleutnant Rudolf Ehrenhöfer, stellvertretender Leiter der Landesverkehrsabteilung, zusammen.

Skispringer bei der Flugpolizei
Auf den Pannonia Fields II mitten drin ist ein höchst prominenter Sportler. Der ehemalige Skispringer Andreas Kofler ist für die Flugpolizei vor Ort.

Mithilfe eines Zeppelins macht der mehrfache Weltmeister und Olympiasieger das, was er am besten kann: Aus der Vogelperspektive darauf achten, dass alles perfekt funktioniert: „Das Rockfestival verläuft reibungslos.“ Das können Einsatzleiter Thomas Peck, Polizeikommandant des Bezirkes Neusiedl am See, und sein Stellvertreter Lukas Liedl bestätigen.

Für alle Fälle gerüstet
Für ein gutes Gelingen sorgen weiters mehr als 550 Ordner. Rund um die Uhr einsatzbereit sind genauso 120 Sanitäter, acht Notärzte und zwölf Stabsmitarbeiter des Roten Kreuzes. Einen bis zu 200-köpfigen Bereitschaftsdienst stellt die Feuerwehr.

Christian Schulter
Christian Schulter
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
19° / 33°
heiter
19° / 33°
heiter
19° / 33°
heiter
19° / 33°
wolkenlos
20° / 32°
heiter



Kostenlose Spiele