Fußball-EM

Vor Turnierstart noch (teure) Restkarten verfügbar

Fußball EM
14.06.2024 17:01

Wenige Stunden vor Beginn der Fußball-EM 2024 in Deutschland sind noch Resttickets erhältlich!

Für einige Vorrunden-Spiele waren am Freitagnachmittag im Ticketportal der offiziellen Homepage noch vereinzelt Karten in den teureren Preis-Segmenten verfügbar. Die meisten Tickets lagen bei 400 Euro pro Karte. Es handelt sich dabei um sogenannte Prime Seats. Auch Tickets der Kategorie 1 (200 Euro) und der Kategorie 1 mit eingeschränkter Sicht (150 Euro) standen zur Verfügung.

Ähnliches System bei der WM in Katar 2022
Angeboten wurden Tickets für rund zehn Spiele in Stuttgart, Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg. Die UEFA setzt bei dem Turnier auf ein digitales System, Papiertickets gibt es nicht mehr. Fans können über das Portal auch Karten wieder verkaufen, denn eigentlich gingen bereits Anfang Mai die letzten verfügbaren Restposten weg.

So leer wird’s beim EM-Eröffnungsspiel wohl nicht werden … (Bild: APA/Reuters-Pool/Andreas Gebert)
So leer wird’s beim EM-Eröffnungsspiel wohl nicht werden …

Bei der WM in Katar 2022 hatte es ein ähnliches System gegeben. Auch hier waren wenige Tage vor Turnierbeginn noch Tickets für einige Spiele verfügbar.

„Über 20 Millionen“ Anfragen
Bei der ersten Verkaufsphase im vergangenen Herbst waren bei der Europäischen Fußball-Union „über 20 Millionen“ Anfragen eingegangen, wie es von der UEFA hieß. Da nur 1,2 Millionen Tickets zum Verkauf standen, gingen die meisten Fans leer aus. Nun ist für Interessierte kein Losglück mehr nötig. Wer die Tickets kurzentschlossen kaufen möchte, kann bei den verfügbaren Kontingenten zuschlagen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele