Krone Plus Logo

VSV-Meistermacher

70 Jahre! Holst verschiebt für den Hit seine Party

Kärnten
21.02.2024 10:01

VSV und Innsbruck treffen am Mittwoch im Schicksalsspiel um den direkten Play-off-Einzug, sprich Rang sechs, in der ICE-Liga aufeinander. Unter den Fans in Villach live dabei ist Trainer-Legende Greg Holst - und das just an seinem 70. Geburtstag! Der Austro-Kanadier hat ja bei beiden Klubs eine große Vergangenheit.

Vor 46 Jahren hatte Greg Holst den Schritt nach Europa gewagt. Und es nie bereut. „Holsti“ war einer der besten Spieler, die je in Österreich aufgeigten. Und alles wurde möglich, weil er sich mit NHL-Team New York Rangers nicht einigte, auf Umwegen dann im kleinen Innsbruck landete. „Es war die beste Entscheidung, hier bin ich Vater von meinen Söhnen Mike und Taylor geworden. Sie sind das Schönste, das mir passiert ist.“

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele