Fr, 20. Juli 2018

Konkurs

10.06.2005 16:10

SW Bregenz steht vor dem endgültigen Aus

Hiobsbotschaft für den Bundesligaklub SW Bregenz: bereits am kommenden Montag wird der Verein den Konkurs einreichen.

Wie Klubanwalt Stephan Wirt mitteilt, sei die Entscheidung gefallen, der Konkursantrag ist unausweichlich. Es gibt zwar auch noch Versuche, einen Zwangsausgleich zu erreichen, aufgrund der Forderungen der Gläubiger dürfte dies aber unwahrscheinlich sein.

Nach dem Konkurs soll der Verein neu gegründet werden. Neuer Präsident soll der bisherige "Vize" Benno Kienreich werden. In welcher Klasse der neue Klub spielen wird, steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Er bleibt PSG treu
Neymar bricht Schweigen und sagt Real Madrid ab!
Fußball International
Kampf um Tickets
Der Ronaldo-Effekt: Alle Juve-Saisonabos sind weg!
Fußball International
Prüfstein Kufstein
Rapids Cup-Debüt: Am Anfang steht eine Rochade
Fußball National
Unglaubliche Preise
Bayern gegen PSG in Klagenfurt: Stars an der Linie
Fußball International
Verteidiger geht
Austria: Kadiri wechselt nach Abu-Dhabi!
Fußball National
Teuerster Goalie
Alisson-Rekordtransfer nach Liverpool offiziell
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.