Unterwegs mit Le+O

„Der Freiwilligendienst hält mich im Alter fit“

Wien
09.06.2023 11:00

Bevor Lebensmittel in Ausgabestellen der Caritas landen, müssen sie Fahrer einsammeln. Die „Krone“ begleitete einen Le+O-Transport.

In den Supermärkten sind die Regale bis zum Ladenschluss voll. Vor allem verderbliche Produkte wie Milch, Obst und Gemüse landen dann oft im Müll. Gleichzeitig wissen viele Wiener nicht, wie sie ihren Kühlschrank füllen sollen. Hier setzt das Caritas-Projekt Le+O an. Fünf Tage die Woche klappern Freiwillige Supermärkte nach Lebensmittelspenden ab. Einer von ihnen ist Günther. Seit er in Pension ist, ist er jeden Mittwochvormittag in Wien unterwegs. Wir durften ihn auf einer Ausfahrt begleiten. Kurz vor 8 Uhr ist Treffpunkt bei der Caritas-Zentrale in Ottakring. Das Zeitfenster ist knapp, 20 Supermärkte werden angefahren. Bis zu 40 Kisten mit je 20 Kilo befüllt der Pensionist. Einladen und Umschlichten erfordert Kraft und Ausdauer. Günther stört das aber nicht: „Der Freiwilligendienst hält mich im Alter fit.“

Günther ist seit 6 Jahren Fahrer bei Le+O. (Bild: Zwefo)
Günther ist seit 6 Jahren Fahrer bei Le+O.

Seit Teuerung geben Supermärkte weniger her
Bei den ersten Stationen ist die Ausbeute gering. „Einmal ist es mehr, einmal weniger“, erzählt der Helfer. Seit der Teuerung geben die Supermärkte aber generell weniger her. Es kommt auch vor, dass man bei einem Halt leer ausgeht. Nach einer Durststrecke gibt es aber immer wieder auch kleine Freuden, wie auch bei dieser Tour: In einer Filiale warten 12 Paletten Haltbarmilch, die Freude ist Günther ins Gesicht geschrieben.

Sonst landen hauptsächlich Obst und Gemüse in den Kisten. „Darüber freuen sich die Gäste in der Ausgabestelle besonders, denn diese Waren sind sonst unerschwinglich für sie“, weiß der Fahrer. Zu Weihnachten und Ostern gibt es aber auch Schokolade, damit bereitet man vor allem den Kindern Freude.

Derzeit werden dringend Fahrer gesucht. Voraussetzung ist ein Führerschein. Infos: freiwillig-leo@caritas-wien.at. Zudem ist ein Transporter kaputtgegangen, dafür benötigt es Spenden.

Caritas Spendenkonto: IBAN: AT47 2011 1890 8900 0000, Verwendungszweck: Le+O

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele