24.07.2022 07:14 |

Darts-Kunststück

9-Darter! Price zaubert - nun wartet Van Gerwen

Gerwyn Price spielt beim World Matchplay im englischen Blackpool groß auf! Der Waliser zauberte im Halbfinale gegen Danny Noppert einen 9-Darter aus der Tasche. Im Endspiel wartet mit Michael van Gerwen ein weiterer Niederländer auf den „Iceman“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war das Highlight des Abends! Im 13. Leg spielte Price einen 9-Darter, die Fans flippten aus. Zur Erklärung: Der 9-Darter ist das perfekte Leg. Bedeutet, dass der Spieler 501 Punkte mit neun Würfen ausmacht - besser und schneller geht es nicht.

Der 9-Darter von Price HIER im Video:

Letztendlich setze sich Price, der übrigens Peter Wright von der Spitze der Weltrangliste ablöst, gegen Noppert mit 17:11 durch.

Im Finale am Sonntag gibt’s nun den ganz großen Kracher gegen Michael van Gerwen. Der Niederländer lag im Halbfinale gegen den Belgier Dimitri Van den Bergh lange zurück. Doch dann zündete „MVG“ den Turbo und gewann mit 17:14.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol