21.07.2022 11:02 |

In Eugene

Weltmeister verpasst Chance auf weitere Medaille

100-m-Weltmeister Fred Kerley hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Eugene (Oregon/USA) keine Chance mehr auf eine weitere Medaille. Nachdem er den Einzug in das 200-m-Finale verpasst hatte, zog der US-Amerikaner auch für die 4 x 100-m-Staffel zurück

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der mutmaßliche Krampf während des Halbfinales über die halbe Stadionrunde stellte sich als leichte Oberschenkelverletzung heraus.

Dies verlautbarte sein Management.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol