Bundesliga-Austieg?

FAC-Goalie Lukas Gütlbauer: „Brauchen drei Siege“

FAC lauert nach dem Lustenau-Remis in der zweiten Liga nun nur noch zwei Punkte hinter dem Leader. Im Finish entscheidet der Kopf.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Enttäuschung war nach der letzten 0:1-Pleite (davor blieb man 202 Tage unbesiegt) gegen Steyr in der Kabine spürbar. Der Abstand auf Leader Lustenau betrug plötzlich vier Punkte, für viele war der FAC dadurch aus dem heißen Titel-Rennen in der 2. Liga: „Die Luft war bei uns aber nie draußen, der Kopf beim nächsten Training wieder oben“, meint Lukas Gütlbauer.

Der mit den Floridsdorfern nach Lustenaus 1:1 bei BW Linz wieder dick im Geschäft um den Bundesliga-Aufstieg ist, mit nur zwei Punkten Rückstand den Vorarlbergern dicht auf den Fersen klebt: „Wir haben eine überragende Stimmung im Team, im heißen Finish wird’s darauf ankommen, wer stabiler im Kopf ist. Wir haben es nicht selbst in der Hand, müssen die restlichen drei Spiele gewinne, um noch ein Wörtchen mitreden zu können“, sagt der Goalie.

Routine-Maßnahme in der Früh
Der seit Sommer von Ried ausgeliehenund mit nur 16 Gegentoren klar die Nummer eins in der Liga ist: „Dass die Saison so gut verläuft, ist überragend. Die Routine-Maßnahme in der Mannschaft (gemeinsames Frühstück) hat sich extrem bewährt gemacht“, strahlt der 21-Jährige. Vorne sorgte zuletzt der 23-jährige Anthony Schmid für die wichtigen Tore - der Stürmer traf in den letzten vier Partien viermal. Jetzt heißt’s einmal in der heißen Phase einen kühlen Kopf zu bewahren ...

Lukas Schneider
Lukas Schneider
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol