12.04.2022 10:10 |

NHL:

Winnipeg Jets schmälern Playoff-Chancen für Raffl

Mit einem 4:2-Sieg bei den Montreal Canadiens haben die Winnipeg Jets am Montag ihre Play-off-Hoffnungen in der National Hockey League unterstrichen. Michael Raffl muss dadurch um ein Wild-Card-Ticket zittern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Auswärtssieg Winnipegs sorgte dafür, dass das Rennen u.a. mit Michael Raffls Dallas Stars um den zweiten Wild-Card-Platz in der Western Conference spannend bleibt.

Die Jets näherten sich den Stars, die diesen derzeit innehaben, bis auf fünf Punkte an, haben noch acht Spiele zu absolvieren. Bei Raffl und Co. sind es noch derer zehn.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol