26.03.2022 16:00 |

Seit 1980

Uhr wird vorgestellt: Sparen wir noch immer Strom?

Heute Nacht verlieren wir eine Stunde Schlaf. Seit 1980 wird aus zwei Uhr schlagartig drei Uhr. Schuld war die Ölkrise in den Siebzigern. Eine Stunde länger Tageslicht sollte damals beim Energiesparen helfen. 42 Jahre später stellt sich die Frage, ob die Umstellung nach wie vor dabei hilft. Die Energie Steiermark antwortet.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Damals war Licht wesentlicher Stromverbraucher,“ erklärt Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris. Smartphones oder Geschirrspüler sollte es erst später in jedem Haushalt geben. „Heute macht Licht nur noch sechs Prozent aus.“

Wofür die Steirer Strom brauchen
Laut Daten des Energieversorgers frisst nun Warmwasser 32 Prozent an Strom, Kochen 12, die Waschmaschine fünf und nicht ausgesteckte Geräte („Standby“) vier Prozent. Es sind Tätigkeiten, die meist zeitunabhängig sind: Gewaschen wird zu jeder Tageszeit, egal ob die Uhr umgestellt wird oder nicht. Auch viele andere Faktoren hätten seither den Verbrauch beeinflusst.

Durch Sonne muss weniger zugekauft werden
Nun habe sich sogar ein anderer Effekt, etwa durch Fotovoltaik, eingestellt: „Je länger es hell ist, desto mehr Strom wird dann gewonnen. Der Zukauf geht in dieser Zeit zurück.“ Stromverbrauch bei Sonnenschein bedeute einen höheren Nutzungsgrad bei erneuerbarer Energie.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 24°
bedeckt
14° / 23°
bedeckt
16° / 24°
leichter Regen
17° / 20°
leichter Regen
13° / 21°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)