28.01.2022 16:27 |

Nach zwei Jahren Pause

Erzberg-Rodeo-Comeback mit Stars und Neuerungen

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause stehen die Ampeln für die Rückkehr des Erzberg-Rodeos auf Grün. Das größte Motorrad-Offroad-Festival der Welt ist vom 16. bis 19. Juni 2022 am steirischen Erzberg geplant.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Abhängig von etwaigen Reisebeschränkungen erwartet Veranstalter Karl Katoch ein „brechend volles Starterfeld“ samt allen Stars. Derzeit steht man bei 1.200 Teilnehmern, die 26. Auflage zählt auch zur Hard-Enduro-WM.

Forciert werden heuer Teilnehmer mit emissionsfreien Fahrzeugen. Neu ist, dass im gesamten Rennen keine Hilfe von Zuschauern, Mechanikern oder anderen Teammitgliedern mehr in Anspruch genommen werden darf. Außerdem muss das komplette 35-Kilometer-Extremrennen mit einer Tank- beziehungsweise Akku-Füllung bestritten werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol