29.12.2021 07:04 |

WM-Rivale hat Corona

Price: „Jetzt ist dieses Turnier weniger wert“

Nach dem Corona-Aus von Darts-Superstar Michael van Gerwen bei der Weltmeisterschaft in London hat sich nun Gerwyn Price, einer seiner größten Rivalen, zu Wort gemeldet. „Jetzt ist dieses Turnier weniger wert“, ärgert sich der Weltranglistenerste.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er hatte als großer Turnierfavorit gegolten, doch nun stoppte ihn das Coronavirus: Van Gerwen wurde positiv getestet, schied somit vorzeitig aus dem wichtigsten Turnier der Welt aus.

„Jetzt ist dieses Turnier weniger wert“, stellt Price via Instagram klar. „Ich würde lieber gegen die Besten spielen, um der Beste zu sein!“ Einen Tag zuvor war Van Gerwens Landsmann Vincent van der Voort positiv auf das Virus getestet worden. „Es tut mir wirklich leid für diese Spieler, die sich wegen Corona zurückziehen müssen“, meint der Waliser.

Wright kommt mit blauem Auge davon
Zusammen mit Peter Wright zählt Price zu den großen Favoriten auf den Titel. Doch der Schotte musste am Dienstag richtig hart kämpfen. Wright holte einen 0:2-Rückstand auf, besiegte den Australier Damon Heta letztendlich aber mit 4:2 und erreichte das Achtelfinale. „Ich bin heute Abend mit einem blauen Auge davongekommen“, gab Wright zu.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)