18.12.2021 11:57 |

Da ist er wieder!

Thiem startet 2022 in Rio und Buenos Aires

Noch vor wenigen Tagen hatte sich Dominic Thiem bei einem Mediengespräch nach seinen Plänen über die Australian Open hinaus bedeckt gehalten. Nun hat der 27-jährige Niederösterreicher via Instagram doch verraten, dass er im Februar nach Südamerika zurückkehrt. Der Ex-US-Open-Sieger spielt zunächst beim ATP-250-Turnier in Buenos Aires (ab 7.2.) und dann beim ATP-500 in Rio de Janeiro (ab 14.2.), beide auf Sandbelag.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Noch vor wenigen Tagen hatte sich Dominic Thiem bei einem Mediengespräch nach seinen Plänen über die Australian Open hinaus bedeckt gehalten. Nun hat der 27-jährige Niederösterreicher via Instagram doch verraten, dass er im Februar nach Südamerika zurückkehrt. Der Ex-US-Open-Sieger spielt zunächst beim ATP-250-Turnier in Buenos Aires (ab 7.2.) und dann beim ATP-500 in Rio de Janeiro (ab 14.2.), beide auf Sandbelag.

Via Instagram wandte sich Thiem direkt an die Fans. „Es ist ein Turnier, das großartig für mich ist. Ich habe bereits zweimal gewonnen. Nos vemos pronto (Wir sehen uns bald)“, meinte er in Richtung Argentinien. Auch in Rio hat Thiem schon einmal den Titel geholt. „Ich werde versuchen, es noch einmal zu schaffen“, hofft Thiem in seiner Botschaft.

In der argentinischen Hauptstadt spielte Thiem 2016, 2018 (jeweils Titel) und 2019 (Halbfinale), in jener von Brasilien war er von 2016 bis 2020 durchgehend am Start, den Titel holte er 2017.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)