13.12.2021 13:43 |

Er war stark betrunken

Steirer randalierte in Tankstellen-Shop: Festnahme

Ein Betrunkener hat am Sonntagabend in einem Tankstellen-Shop im steirischen Leibnitz randaliert: Der Mann belästigte Kunden und beflegelte Polizisten. Später zeigte er auch noch den „Hitlergruß“ und schimpfte über die Corona-Schutzimpfung. Obwohl sein Sohn versuchte, ihn zu beruhigen, mussten die Beamten den 59-Jährigen festnehmen. Ein Alkotest ergab mehr als 2,7 Promille.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Polizei wurde gegen 19.30 Uhr zum Shop der Tankstelle gerufen, da es mehrfach Probleme mit dem 59-jährigen Südsteirer gab. Er hielt sich stark betrunken im Geschäft auf, wollte keine FFP2-Maske tragen und ging auf Kunden los. Als Beamte ihn hinausbegleiteten und der Tankstellen-Betreiber ein Hausverbot aussprach, begann der Mann zu randalieren. Er machte drohende Gesten in Richtung der Beamten und beschimpfte sie. Da er sich nicht beruhigen ließ und wieder in den Shop wollte, nahmen die Uniformierten ihn fest.

Anzeige nach dem Verbotsgesetz
Er wurde für die Amtshandlung zur Polizeiinspektion gebracht, wo er dann auch den verbotenen „Hitlergruß“ zeigte. So wurde er nicht nur wegen diverser Verwaltungsübertretungen, sondern auch nach dem Verbotsgesetz angezeigt, hieß es am Montag in der Aussendung der Landespolizeidirektion Steiermark.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 4°
heiter
-3° / 4°
wolkig
-4° / 3°
heiter
-0° / 5°
bedeckt
-5° / 3°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)