07.12.2021 09:40 |

Talk mit Katia Wagner:

Neue Regierung: Bleibt Chaos oder kommt Ruhe?

Nach dem kompletten Rücktritt von Sebastian Kurz ging es Schlag auf Schlag. Seit dieser Woche steht ein neues Regierungsteam. Neuer Kanzler, neue Minister und eine neue Staatssekretärin - kehrt jetzt kurz vor Weihnachten endlich auch in der Politik Ruhe ein oder wird bald neu gewählt? Darüber diskutiert morgen, Mittwoch, ab 20.15, Katia Wagner mit ihren Gästen!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dass Sebastian Kurz plötzlich nicht mehr Politiker sein will, hätte bis vor wenigen Wochen noch kaum einer gedacht. Letztendlich gab ihm aber die Geburt seines Sohnes Konstantin den Stein des Anstoßes, sich zurückzuziehen. Maue Umfragewerte und offene Ermittlungsverfahren werden wohl auch bei seiner Entscheidung eine gewichtige Rolle gespielt haben …

Auch Gernot Blümel will sich um Familie kümmern
Danach blieb kaum etwas, wie es war. Auch Finanzminister Gernot Blümel beschloss, sich nunmehr um seine Familie kümmern zu wollen, Alexander Schallenberg räumte nach nur 56 Tagen sein Büro im Kanzleramt und plötzlich war auch Bildungsminister Heinz Fassmann weg. Ein neues Regierungsteam musste her! Und es war auch recht schnell gefunden.

Kennen Sie schon alle Ministernamen?
An der Spitze steht nun Karl Nehammer als neuer Kanzler. Mit ihm angelobt wurden am Montag gleich auch vier neue Gesichter, Kurzzeitkanzler Schallenberg übernimmt fortan wieder das Außenministerium. Die Rochade war perfekt und Österreich darf sich an neue Ministernamen gewöhnen. Karner, Brunner, Plakolm - haben Sie schon alle Namen parat?

Bundespräsident ermahnt ÖVP
Nicht nur feierliche, sondern auch mahnende Worte fand Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Bei seiner TV-Ansprache anlässlich der Regierungsumbildung ermahnte er recht unverblümt die ÖVP„nicht nur auf Macht- und Einflusssphären zu schauen“, sondern auf die Menschen und deren „große und berechtigte Erwartungen“. Die nächsten Monate werden zeigen, ob das Team um Karl Nehammer diesen Wunsch erfüllen kann.

Katia Wagner am Mittwoch um 20.15 auf krone.tv
Kann uns nun diese Regierung durch den Lockdown und die Pandemie führen? Kann Karl Nehammer Kanzler? Und: hat das neue Team Bestand? Darüber diskutiert Katia Wagner mit Karl Mahrer (design. Chef ÖVP Wien), Heidi Glück (Strategieberaterin, ehemalige Beraterin Wolfgang Schüssel), Christoph Budin (Ressortleiter Kronen Zeitung) und Christoph Haselmayer (Politikexperte, Meinungsforscher IFDD Institut) am Mittwoch um 20:15 auf Krone TV. Reden auch Sie mit und schalten Sie ein!

Katia Wagner, jeden Mittwoch um 20.15 auf krone.tv

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol