Ballon-d‘Or-Gewinner

Torflaute bei Lionel Messi und PSG gegen Nizza

Ballon-d‘Or-Gewinner Lionel Messi und Paris Saint-Germain haben in der französischen Fußball-Liga offensiv einen Abend zum Vergessen erlebt. Am Mittwoch reichte es zu Hause ohne den verletzten Neymar gegen OGC Nizza nur zu einem 0:0.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

ÖFB-U21-Teamspieler Flavius Daniliuc kam bei den Gästen nicht zum Einsatz. Dennoch blieb PSG die Tabellenführung.

Die Hauptstädter liegen zwölf Punkte vor dem Zweiten Olympique Marseille, haben allerdings bereits ein Spiel mehr absolviert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)