19.11.2021 18:44 |

Titan-Modelle

Hund kann mit Pfoten aus 3D-Drucker wieder laufen

Ein sibirischer Tierarzt hat einer schwer verletzt im Wald gefundenen Hündin vier Titan-Pfoten angepasst. Zwei Wochen nach der Operation kann die beigefarbene Hündin „Monika“ wieder laufen, wie Veterinär Sergej Gorschkow der Nachrichtenagentur AFP in Nowosibirsk schilderte. „Glück und Erfahrung“ hätten bei der OP eine große Rolle gespielt, sagte der 33-Jährige.

„Monika“ war im Dezember 2020 in einem Wald in der Region Krasnodar im Südwesten Russlands gefunden worden. Statt Pfoten hatte sie vier offene blutende Wunden an den Beinen. Tierschützer nahmen sich der Hündin an und pflegten sie. Ihre neue Besitzerin Alla Leonkina stieß schließlich auf Gorschkows Tierklinik und startete eine Online-Spendensammlung.

4800 Euro wurden gespendet
Insgesamt umgerechnet 4800 Euro kamen dabei zusammen. Mit dem Geld bezahlte Leonkina den Flug ins 4000 Kilometer entfernte Nowosibirsk und die Operation. Die Titan-Prothesen für die Hündin wurden am 3D-Drucker hergestellt. Inzwischen hat sich „Monika“ von dem Eingriff erholt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol