Bei Bayerns CL-Sieg

Unglückliche Sabitzer-Aktion: „War vermeidbar“

Bayern München hat am Dienstag mit einem 5:2-Erfolg gegen Benfica Lissabon den Einzug ins Achtelfinale der Champions League fixiert. Als kleiner Wermutstropfen blieben die beiden Gegentore der ohne den verletzten Valentino Lazaro angetretenen Portugiesen. Der zweite Benfica-Treffer wurde durch einen Fehlpass des kurz zuvor eingewechselten Marcel Sabitzer eingeleitet. „Das war eine vermeidbare Aktion, weil wir da eigentlich viele Anspielpunkte haben“, so Trainer Julian Nagelsmann.

„Es war der schwierigste Ball. Aber auch in solchen Phasen, wo es nicht optimal läuft, heißt es zusammenstehen. Er kommt da auch raus und wird auch mehr Spielzeit bekommen. Es fehlt ihm nicht viel. Er wird seine Spiele bekommen und auch noch seinen Stempel aufdrücken können“, sagte Nagelsmann im Sky-Interview über Sabitzer und meinte außerdem: „Er hat große Konkurrenz im Kader und muss dranbleiben, das weiß er auch.“

Insgesamt sprach der Coach von einem „unfassbar gutem Spiel von uns. Besser als die letzten Wochen - sehr gute Kontrolle, unfassbares Spieltempo vorne“.

Überschwängliches Lob gab es für Triplepacker Robert Lewandowski. „Seine Zahlen sind beeindruckend. Er wird weiterhin der beste Stürmer der Welt sein, weil er mit seiner Einstellung und mit seinem Lebensstil alles dafür tut“, erklärte Nagelsmann, der nach überstandener Corona-Infektion sein Comeback auf der Bayern-Bank gab.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)