Mo, 20. August 2018

Coups auf Parkplatz

01.04.2011 17:49

Scheinwerfer bei Autoknackern hoch im Kurs

Freche "Ersatzteil-Diebe" halten derzeit die Ermittler im Bezirk Neusiedl ordentlich auf Trab (siehe Infobox). Mindestens einmal pro Woche schlagen die Autoknacker auf Parkplätzen zu. Ihre bevorzugte Beute: die Scheinwerfer teurer BMW. Jetzt waren die Täter in St. Andrä am Zicksee und in Andau am Werk.

Die Unbekannten dürften sich spätnachts auf die Parkplätze geschlichen haben. "Die Vorgehensweise war in beiden Fällen dieselbe", hieß es vom Bezirkskriminaldienst. Zuerst schlugen die Täter die Seitenscheiben ein, öffneten von innen die Motorhauben und montierten dann die Scheinwerfer aus. In St. Andrä ließen sie zudem noch einen Airbag mitgehen, in Andau die Waschanlage für die Autolichter. "Der Schaden dürfte sich auf 10.000 Euro belaufen", so die Ermittler.

Auf einen BMW hatten es Diebe auch in Eisenstadt abgesehen. Hier nahmen die Kriminellen jedoch gleich den kompletten Wagen mit. Der Wert beträgt 40.000 Euro.

von Tina Blaukovics, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.