22.10.2021 06:00 |

„Dancing Stars“

„Heute Abend muss es auf dem Parkett funken“

Um die „Magic Moments“ der „Dancing Stars“ dreht sich alles in der fünften Live-Show (20.15 Uhr) am heutigen Freitag in ORF 1. Zur Halbzeit tanzen die sieben Paare zu den Versionen von Liedern, die eine ganz besondere Bedeutung für den jeweiligen prominenten „Dancing Star“ haben.

Und so müssen Caroline Athanasiadis & Danilo Campisi, Boris Bukowski & Julia Burghardt, Kristina Inhof & Dimitar Stefanin, Bernhard Kohl & Vesela Dimova, Nina Kraft & Stefan Herzog, Jasmin Ouschan & Florian Gschaider sowie Faris Rahoma & Kati Kallus wieder ihr Bestes geben, um Jury - bestehend aus Balázs Ekker, Karina Sarkissova und Maria Santner - und Publikum von ihrem tänzerischen Können zu überzeugen.

Damen haben erneut Nase vorn
Die Songs werden in dieser Sendung nicht vom Orchester gespielt, da es um genau die Versionen geht, die bleibenden Eindruck im Leben der Kandidaten hinterlassen haben.

Allen um die Ohren tanzen auch in dieser Woche die VIP-Damen: Athanasiadis, Kraft und Inhof liegen bei den Buchmachern erneut auf den ersten drei Plätzen. Doch die Erwartungen sind hoch, wie auch „Krone“-Kolumnistin Nicole Hansen in ihrer Wertung meint: „Es muss funken. Das Thema bietet den Paaren ein tolles Sprungbrett, sich künstlerisch noch mehr ins Zeug zu legen.“

Erst wieder im Finale können die Teilnehmer ihre nächste eigene Songwahl treffen. Darum meint Hansen: „Nutzt diese Chance! Ich bin davon überzeugt, dass wir heute Abend eine breite Palette an Stilen und Choreografien bestaunen dürfen.“ Und sie hat ebenfalls große Erwartungen an die Jury, denn die „Dancing Stars“-Jurorin erhofft sich viele 10er-Bewertungen.

Marie-Therese Leopoldsberger
Marie-Therese Leopoldsberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol