Premier League

Claudio Ranieri ist neuer Watford-Trainer

Der ehemalige Chelsea- und Leicester-Trainer Claudio Ranieri ist neuer Chefcoach bei Watford. Das gab der Klub von ÖFB-Teamtorhüter Daniel Bachmann am Montagabend bekannt. Der Aufsteiger Watford liegt nach sieben Premier-League-Runden mit sieben Punkten auf Platz 15 der Tabelle und hatte sich am Wochenende vom Spanier Xisco Munoz getrennt.

Ranieri führte Leicester City 2016 sensationell zum Titelgewinn in der Meisterschaft. Der 69-jährige Italiener war zuletzt in seiner Heimat bei Sampdoria Genua an der Seitenlinie. Als Trainer war er auch bereits bei Atletico Madrid, AS Roma, Juventus Turin und Inter Mailand tätig.

Watford hatte am Samstag mit 0:1 gegen Leeds verloren, Bachmann war nur Ersatz. Der Niederösterreicher hatte sich in der vergangenen Woche mit einer Knieblessur herumgeschlagen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)