14.08.2021 10:10 |

Bitteres Aus

Plesiutschnig/Schützenhöfer: „Sind trotzdem stolz“

Österreichs letztes verbliebenes Damen-Duo Plesiutschnig/Schützenhöfer scheiterte an deutschem Duo und belegte  den geteilten neunten Rang bei der Beachvolleyball-EM in Wien.

Aus. Schluss. Vorbei! Um 10.25 Uhr war am Freitag bei der Heim-EM auch für Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer Endstation. Nachdem die anderen drei ÖVV-Damen-Duos bereits in der Gruppenphase gescheitert waren, kam für Österreichs Top-Team mit dem 15:21, 17:21 gegen Chantal Laoureur/Ninja Tillmann im Achtelfinale das Aus.

„Der erste Satz war nicht optimal, im zweiten haben wir gut gespielt. Die Deutschen waren aber einfach zu stark“, so die Steirerinnen, die damit wie bei der EM 2019 den neunten Platz belegten. „So enttäuschend es ist - wir können uns nichts vorwerfen und trotzdem stolz sein! Wir gehören zu den Top 10 Europas“, stecken sie den Kopf nicht in den Sand.

Hexenkessel hat Tücken
„Wir sind noch im besten Alter, man kann in den nächsten Jahren noch viel von uns hören„, so die 27-Jährigen nach dem Abschied vom EM-“Hexenkessel„ samt seinen 16 Meter hohen Tribünen. Der neben Top-Atmosphäre Tücken mit sich bringt. Lena: “Die Deutschen haben unglaublich serviert, das war entscheidend. Die Bälle sind in diesem Stadion zudem sehr schwer anzunehmen. Weil der Court so eingekesselt ist, gibt’s fast keinen Luftzug, fallen die Bälle hier ganz anders."

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol