21.07.2021 14:46 |

Enduro-Abenteuer

Hirscher startet bei „härtester Rallye der Welt“

Ex-Skistar Marcel Hirscher wagt sich in sein bisher wohl größtes Abenteuer auf zwei Rädern. Der Salzburger nimmt laut Angaben der Veranstalter vom Mittwoch am Red Bull Romaniacs in den rumänischen Karpaten um Sibiu teil.

Die laut Aussendung „härteste Enduro-Rallye der Welt“ führt vom 27. bis 31. Juli über rund 600 Kilometer, Hirscher wird mit der Nummer 207 in der Silber-Kategorie antreten.

Nach dem Prolog in der Innenstadt von Sibiu (Hermannstadt) folgen in dem vom Ex-Snowboarder Martin Freinademetz organisierten Bewerb vier Offroad-Etappen in der rumänischen „Wildnis“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten