Folgt Espirito Santo

Ex-Benfica-Coach Bruno Lage übernahm Wolverhampton

Bruno Lage, der frühere Meistercoach des portugiesischen Fußball-Klubs Benfica Lissabon, ist neuer Trainer der Wolverhampton Wanderers! Wie die „Wolves“ am Mittwoch mitteilten, ersetzt der 45-jährige Portugiese den bisherigen Trainer Nuno Espirito Santo, der das Team nach vier Jahren verlassen musste, nachdem am Ende der Saison in der englischen Premier League nur der 13. Platz erreicht worden war.

Lage ist auf der britischen Insel kein Unbekannter, er arbeitete zuvor schon einige Jahre als Assistenztrainer bei Sheffield Wednesday (2015-2017) und bei Swansea City (2017/18). Mit Benfica gewann er 2019 die portugiesische Meisterschaft. Als er 2020 mit dem Team nur Zweiter hinter Porto wurde, bot er seinen Rücktritt an, der auch angenommen wurde.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten