Fußball

02.06.2021 10:08 |

Superstar im Talk

Pandev: Österreich? „Haben schlimme Erinnerungen!“

Die „Krone“ war live dabei, als Goran Pandev in Skopje ins Teamcamp einrückte, erlebte den Ausnahmezustand für den Volkshelden in Nordmazedonien hautnah mit. Denn der 37-Jährige ist mit 117 Einsätzen nicht nur der Rekord-Teamspieler seines Landes, sondern mit 37 Treffern natürlich auch der beste Torschütze. Und mit Sicherheit die gefährlichste Waffe, die die Foda-Elf beim EURO-Auftakt am 13. Juni in Bukarest entschärfen muss. Österreich? „Da haben wir schlimme Erinnerungen“, so Pandev. Den ganzen Talk mit dem Superstar sehen Sie oben im Video!

„Krone“: Goran, wie lebt es sich mit diesem Ruhm, aber auch damit, immer und überall erkannt zu werden?
Goran Pandev: Ich bin dankbar dafür, in den letzten 20 Jahren immer der Gleiche geblieben. Ich kann damit umgehen.

Du hast unter Trainer Mourinho 2010 mit Inter Mailand das Triple gewonnen, da war auch ein gewisser Marko Arnautovic dabei.
(lacht): Da war er noch jung, aber wir haben uns sofort verstanden, sprechen ja die gleiche Sprache. Mit ihm gab es viele lustige Momente. Aber schon damals hat man seine Klasse gesehen, das hat er in seiner Karriere jetzt auch bewiesen. Der Champions-League-Sieg war sicher mein Höhepunkt.

Jetzt kommt die erste EURO mit Nordmazedonien - wie ist die Stimmung bei euch im Team?
Wunderschön. Wir leben für dieses Land, wir dürfen es repräsentieren, werden alles geben, um unsere Flagge zu verteidigen.

Seid ihr nach eurem 2:1-Sieg in der WM-Qualifikation gegen Deutschland mehr als ein Außenseiter?
Mir ist es lieber, alle denken das, so können wir unseren richtigen Fußball zeigen. Wir lieben diese Rolle.

Wie gut ist Österreich?
Da haben wir schlimme Erinnerungen. Ihr habt uns zweimal geschlagen, diese Fehler dürfen wir nicht mehr machen. Wir brennen auf euch. Ihr werdet euch anstrengen müssen.

Michael Fally
Michael Fally
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten