02.06.2021 09:00 |

„Krone“-Forum

Scharfe Töne im Job: Was tun, wenn es eskaliert?

Zwei Jahre nachdem er einem jungen Kollegen telefonisch angedroht hat, ihm „die Wadln virerichten“ zu wollen, kehrt Alexander Gaisch in sein Amt als Vize-Landespolizeidirektor der Steiermark zurück. Der publik gewordene Audiomitschnitt brachte dem Polizei-Chef nicht nur eine Geldbuße von 7000 Euro, sondern auch viel öffentlichen Spott und herbe Kritik ein. Vermutlich hat jede/r Angestellte aus dem persönlichen beruflichen Alltag kuriose oder besorgniserregende Geschichten von unguten Chefs zu erzählen. Sind Sie in ihrem Arbeitsleben schon einmal auf einen „Chef des Grauens“ gestoßen? Was sind ihre Tipps, wie man mit solchen Vorgesetzten umgehen kann? Wir sind gespannt auf Ihre Geschichten, die Sie hier (natürlich anonym) mit anderen Lesern teilen können.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Community
Community