31.05.2021 16:34 |

Landesentwicklung

Ein steirisches Dorf lebt wieder auf

Bereits mehr als 1000 Projekte laufen im Rahmen der steirischen Landesentwicklung. Ein Leitthema ist die regionale Identität - eine Vorzeigegemeinde dabei ist Stanz im Mürztal.

Das Leitthema „Regionale und räumliche Identität“ in der steirischen Landes- und Regionalentwicklung umfasst auch die Entwicklung und Stärkung des sozialen und kulturellen Zusammenhaltes. Voraussetzungen dafür sind die Integration aller Mitglieder der Gesellschaft, Verteilungsgerechtigkeit, die Bereitschaft zur Solidarität und für alle gleichermaßen geltende Chancen.

Lokale Agenda 21 Stanz im Mürztal
Als Vorzeigegemeinde gilt Stanz im Mürztal. Der Ort in der Obersteiermark hatte, wie viele im ländlichen Raum, mit Abwanderung, Leerständen im Zentrum, Ausdünnung von Versorgungsinfrastrukturen und einer schwachen Öffi-Anbindung zu kämpfen. Nachdem vor einigen Jahren der letzte Nahversorger geschlossen wurde, wurde der „Lokale Agenda 21“-Prozess gestartet. Seitdem arbeiten 80 Bürger mit großem Einsatz an der Entwicklung der Gemeinde. Die sechs Handlungsfelder sind: Lebensqualität, Ortszentrum, Freizeit und Sport, Energie, Kultur, Kinder und Jugend. Kleinere, greifbare Projekte wurden schnell umgesetzt: „Teich-Aktionstage“ zur Attraktivierung des Lebensumfeldes, das „Hupf-Auf-Bankerl“ als analoge Mitfahrbörse, die „Dorf-Werk-Statt“ als niederschwellig kreativer Projekt- und Veranstaltungsraum sowie ein „Kost-Nix-Laden“ als Impuls zur Leerstandsnutzung und Beitrag zur Verlängerung der Nutzungsdauer von Produkten.

Das Jahr 2020 war ein Meilenstein in Stanz: Ein Multifunktionsgebäude in Holzbauweise mitten im Dorf wurde bezogen. Mit „Trixis Dorfladen“ eröffnete ein innovativer Nahversorger mit Schwerpunkt auf Regionalität und Bio, darüber wurden zwanzig Wohnungen bezogen. Mit dem Umbau des Gemeindeamtes konnte ein modernes, offenes, transparentes Verwaltungszentrum geschaffen werden. Die Stärkung des sozialen Lebens im Dorf ist durch diese Impulse spürbar!

Dieser Beitrag wurde vom Land Steiermark unterstützt und unter Wahrung der redaktionellen Unabhängigkeit erstellt.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 15°
stark bewölkt
5° / 15°
stark bewölkt
9° / 14°
bedeckt
8° / 14°
einzelne Regenschauer
5° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)