19.05.2021 05:03 |

Für 170 Euro nach Wien

Wieder wurde Taxler als Schlepper gefasst

Der Zustrom an Migranten reißt nicht ab. Allein im Burgenland wurden vergangene Woche 228 illegale Einwanderer aufgegriffen. Um fünf Grenzgänger nach Wien zu holen, hatten Komplizen einen Taxler nach Mannersdorf an der Rabnitz bestellt. Als der Lenker zum Treffpunkt kam, stoppte ihn die Polizei. Festnahme!

Schon in der Woche vom 3. bis 9. Mai waren 225 Aufgriffe im Burgenland gemeldet worden. Die meisten davon registrierten Bundesheer und Polizei - so wie in den Monaten davor - im Bezirk Oberpullendorf. Das änderte sich abrupt.

Der Bezirk Neusiedl am See gilt nun erneut als Hotspot, vergleichbar mit dem Status in den Jahren nach der Flüchtlingskrise. Der Großteil der 228 Migranten von vergangener Woche sind in dieser Region aufgespürt worden.

Fahrt nach Wien bestellt
Aufregung um fünf Migranten herrschte aber weiter südlich. Für sie war ein Taxi aus dem Bezirk Oberwart nach Mannersdorf an der Rabnitz beordert worden.

Der Chauffeur sollte das Quintett in die Bundeshauptstadt bringen. Als Fahrpreis waren 170 € vereinbart.

Weit kam der Taxler allerdings nicht. Auf der Fahrt zum vereinbarten Treffpunkt fiel der Verdächtige Beamten im Streifendienst auf. Mithilfe einer Drohne nahmen die Polizisten den Lenker aus der Luft ins Visier - und stoppten den mutmaßlichen Schlepper in Mannersdorf. Noch bevor die Fahrgäste zusteigen konnten, wurde der Beschuldigte festgenommen. Nach der Einvernahme erfolgte eine Anzeige auf freiem Fuß.

Karl Grammer
Karl Grammer
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 29°
heiter
17° / 32°
wolkenlos
20° / 29°
heiter
21° / 29°
heiter
20° / 30°
heiter