19.05.2021 20:00 |

Gastro-Regeln

Hecherhaus-Wirt: Kein Freudentag, Öffnung sinnlos

Für viele Wirte mag der Mittwoch ein Freudentag gewesen sein, doch andere sperren aufgrund der strengen Corona-Auflagen erst gar nicht auf. Etwa Wolfgang („Wuf“) Schulze-Boysen, der hoch über Schwaz das Hecherhaus betreibt.

„Mein Geschäftsmodell passt überhaupt nicht zu den weiter geltenden Maßnahmen“, seufzt der umtriebige Wahl-Tiroler. Jahrelang perfektionierte er auf 1887 Meter Höhe das gemütliche Abendangebot für Gruppen – fast jeden Freitag und Samstag gingen Geburtstage, Polterabende oder sogar Hochzeiten über die Bühne. „Zusammen mit Festen und Konzerten machte das 85 Prozent des Umsatzes aus“, erklärt „Wuf“.

Restriktionen nicht vereinbar mit Praxis
Verringerte Tisch- und Bettbelegung, kein Barbetrieb und die Sperrstunde um 22 Uhr sind derart gravierende Hemmnisse, dass es im Sommer bei einem sehr reduzierten „Take Away“-Angebot bleibt. „Mit welchem Geld sollte ich meine Mitarbeiter bezahlen?“, fragt der Wirt in einem veröffentlichten Video. Seine Sorgen fasst er auch in einem offenen Brief und Videobotschaften auf der Hecherhaus-Homepage zusammen. Vorerst regiert der Frust.

„Will nicht Kontrolleur sein“
Große Probleme sieht der Wirt auch bezüglich der Kontrollen: „Was jetzt in Ermangelung des grünen Impfpasses als Nachweis gilt und wie die Identitätsfeststellungen stattfinden sollen, ist mir schleierhaft.“ Er will auch gar nicht von jedem Gast einen Lichtbildausweis samt Test verlangen und kontrollieren.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 17°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
-2° / 14°
wolkenlos
0° / 16°
wolkenlos
3° / 12°
heiter