Ex-Kollege zu Lehmann

WhatsApp-Eklat: „Warst damals schon ein Vollidiot“

Mit seiner merkwürdigen WhatsApp-Nachricht an Dennis Aogo sorgte Jens Lehmann für ordentlich Wirbel. Jetzt hagelt es schonungslose Kritik - und das auch von seinem Ex-Kollegen! „Du warst damals schon ein Vollidiot“, schrieb Karsten Baumann, der in der Saison 1999/2000 mit dem DFB-Keeper zusammen in Dortmund gespielt hatte auf Twitter. Hier lesen Sie, wie Aogo auf die Entgleisung reagiert hat.

„Ist Dennis eigentlich euer quotenschwarzer?“, fragte Lehmann via WhatsApp, nachdem Aogo als Experte für den Sender „Sky“ das Halbfinale der Champions League zwischen Manchester City und Paris Saint-Germain am Dienstag kommentiert hatte. Alles nur ein Versehen meinte der DFB-Keeper später. 

„In einer privaten Nachricht von meinem Handy an Dennis Aogo ist ein Eindruck entstanden für den ich mich im Gespräch mit Dennis entschuldigt habe. Als ehemaliger Nationalspieler ist er sehr fachkundig und hat eine tolle Präsenz und bringt bei Sky Quote.“, schrieb Lehmann auf Twitter. Doch das blieb nicht unkommentiert. „Du warst schon damals ein Vollidiot“, antwortete der ehemalige BVB-Kollege Karsten Baumann und erhielt dafür große Unterstützung im Netz.

Übrigens: Nicht nur Herthas Investor Windhorst hat den Berater-Vertrag mit Lehmann nach diesem Eklat beendet. Auch „Sky“ will vorerst nichts mehr mit dem Ex-Keeper zu tun haben. Sportchef Charly Classen in der „Bild“: „Wir bei Sky verurteilen jegliche Form von Rassismus und geben Rassismus keinen Raum und keine Plattform.“ Auch bei Sport1 wird Lehmann nicht mehr eingeladen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)