26.04.2021 12:00 |

Restaurants öffnen

Lockerungen in Gastronomie nun auch in Italien

Nach etwa Schottland und Wales lockert nun auch unser direktes Nachbarland Italien die Corona-Restriktionen im Gastronomiebereich. So sind Restaurants wieder offen, allerdings dürfen sie lediglich in Außenbereichen wie Gastgärten - über welche 54 Prozent der Lokale (116.000 Betriebe) im Land verfügen - Kunden bewirten. Nur fünf Regionen mit höherem Corona-Risiko machen vorerst nicht ganz mit. 

Cappuccino und Espresso dürfen ab heute wieder in Außenbereichen der Lokale konsumiert werden. Einige Bars servieren Kaffee von einem Fenster aus. So müssen die Leute gar nicht erst in die Innenräume. Aufgrund der Regelungen müssen 116.000 der 360.000 Gastronomiebetriebe, die lediglich Innenbereiche aufweisen, weiterhin auf Take-away setzen - für viele Betreiber eine Katastrophe, es kam mehrfach zu Protesten (siehe auch Video oben).

Auch mehr Bewegungsfreiheit ist erlaubt. Die Italiener dürfen sich nunmehr innerhalb ihrer Heimatregion ohne Beschränkungen bewegen. Sie können auch solche mit niedriger Corona-Infektionsgefahr besuchen. Das gilt auch für die Lombardei, die von der Epidemie am stärksten betroffene Region.

Auch Kulturbereich öffnet wieder die Pforten
Kinos, Opernhäuser, Konzertsäle und Theater öffnen wieder mit einer Besetzung von maximal 50 Prozent der Sitzplätze und in jedem Fall mit nicht mehr als 500 Zuschauern im Innen- und 1000 im Außenbereich. Die Masken- und Abstandspflicht muss eingehalten werden. In Museen sind in Regionen mit niedrigem Corona-Risiko ab dem kommenden Wochenende wieder Besuche erlaubt - Tickets müssen online reserviert werden.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol