Zweite Liga

Doppelschlag! Lafnitz lässt Steyr keine Chance

Der SV Lafnitz wurde am Sonntag in der 2. Liga seiner Favoritenrolle gerecht! Die Steirer bezwangen auswärts Vorwärts Steyr mit 2:0. Ein Doppelschlag von Philipp Wendler und Patrick Bürger in der zweiten Spielhälfte entschied die Partie. 

Der SV Lafnitz zog damit punktemäßig mit dem zweitplatzierten FC Liefering gleich. Auf Tabellenführer Blau Weiß Linz fehlen fünf Zähler. Alle drei Teams können oder wollen aber nicht in die Bundesliga aufsteigen, darum matchen sich der Vierte Wacker Innsbruck (45) und der Fünfte Austria Klagenfurt (44). 

Lange tat sich im einzigen Sonntagspiel nicht viel. In der 60. Minute, als bereits der Austausch von Philipp Wendler vorbereitet wurde, netzte dieser per Kopf zu 1:0-Führung ein. Der dann für ihn eingewechselte Patrick Bürger erhöhte kurze Zeit später auf 2:0 (62.).

Die Spiele der 25. Runde:
Freitag
Young Violets Austria Wien - SKU Amstetten 1:1 (0:1)
SV Horn - Blau Weiß Linz 1:2 (0:1)
FAC Wien - Austria Lustenau 1:0 (0:0)
GAK - Rapid Wien II 1:1 (0:1)
Kapfenberger SV - FC Liefering 0:3 (0:1)
Wacker Innsbruck - Austria Klagenfurt 2:0 (2:0)

Samstag
FC Dornbirn - FC Juniors OÖ 0:3 (0:1)

Sonntag
Vorwärts Steyr - SV Lafnitz 0:2 (0:0)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)