10.01.2011 07:18 |

Primera Division

Dreierpack von Ronaldo sichert Real Madrid Heimsieg

Dank eines Dreierpacks von Cristiano Ronaldo hält Real Madrid in der spanischen Meisterschaft den Anschluss zu Spitzenreiter FC Barcelona. Angeführt vom überragenden Portugiesen, der in der Primera Division bereits 22 Saisontreffer und damit vier mehr als Barca-Stürmer Lionel Messi am Konto hat, gewannen die "Königlichen" am Sonntag im Topspiel daheim 4:2 gegen den Tabellen-Dritten FC Villarreal. Der Rekordmeister liegt damit weiter zwei Punkte hinter Titelverteidiger Barcelona, der am Samstag souverän Deportivo La Coruna 4:0 besiegt hatte.

Real glich durch Ronaldo vor der Pause zweimal Rückstände aus. Erst musste der Torjäger nach mustergültigem Querpass von Özil nur noch den Fuß zum 1:1 hinhalten (10.). Kurz vor dem Pausenpfiff war Ronaldo mit dem Kopf zur Stelle.

Der wohl aus dem Abseits kommende Ronaldo mit einem Drehschuss (78.) und der gerade eingewechselte Brasilianer Kaka (81.) sorgten per Doppelschlag in der Schlussphase für den gerechten Erfolg.

Barcelona souverän
Bereits am Samstag hatte Barca mit einem klaren 4:0-Auswärtssieg gegen La Coruna seine Führungsposition untermauert. David Villa (26.), Lionel Messi (52.) mit einem Freistoßtor und seinem bereits 18. Saisontreffer, Andres Iniesta (80.) und Pedro (81.) sorgten für klare Verhältnisse zugunsten des Meisters.

Barcelona gewann damit auch das neunte Auswärtsspiel der Saison und baute die eigene Siegesserie auf zwölf Partien in Folge aus. Die Truppe von Coach Josep Guardiola ist zudem bewerbübergreifend schon 26 Spiele ungeschlagen.

Die Ergebnisse des 18. Spieltags
Levante - Valencia 0:1 (0:0)
Real Madrid - Villarreal 4:2 (2:2)
Mallorca - Almeria  4:1 (2:0)
Osasuna - Getafe 0:0 
Espanyol - Saragossa 4:0 (3:0)
Santander - Gijon 1:1 (1:0)
Deportivo La Coruna - Barcelona 0:4 (0:1)
Real Sociedad - Sevilla 2:3 (2:1)
Malaga - Bilbao 1:1 (0:0)

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol