Premier League

ManUnited dreht Hit gegen Tottenham und Ex-Trainer

Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat nach 0:1-Rückstand am Sonntag noch einen 3:1-Seg bei Tottenham Hotspur gefeiert. Dort ist bekanntlich Jose Mourinho, ein Ex-Trainer der „Red Devils“, nun verantwortlich. Nach dem Rückstand durch Tottenhams Son Heung-Min (40.) trafen in der zweiten Hälfte Fred (57.), Edinson Cavani (79.) und Mason Greenwood (97.) für die Gäste. United liegt als Zweiter allerdings elf Punkte hinter Spitzenreiter Manchester City.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

West Ham United kämpfte sich unterdessen auf den vierten Platz zurück. Der Club aus London gewann zu Hause gegen den Liga-Dritten Leicester mit 3:2. Als Doppelpack-Schütze glänzte Jesse Lingard, auf der Gegenseite traf Kelechi Iheanacho zweimal ins Tor. Ex-ÖFB-Teamspieler Christian Fuchs blieb bei den „Foxes“ auf der Ersatzbank. West Ham überholte Liverpool und Chelsea und liegt einen Punkt hinter Leicester. Tottenhams Rückstand auf Platz vier beträgt bereits sechs Punkte.

Premier League - 31. Runde:

Freitag, 09.04.2021
Fulham - Wolverhampton Wanderers 0:1 (0:0)

Samstag, 10.04.2021
Manchester City - Leeds United 1:2 (0:1)
Liverpool - Aston Villa 2:1 (0:1)
Crystal Palace - Chelsea 1:4 (0:3)

Sonntag, 11.04.2021
Burnley - Newcastle United 1:2 (1:0)
West Ham - Leicester City 3:2 (2:0)
Tottenham Hotspur - Manchester United 1:3 (1:0)
Sheffield United - Arsenal 20.00

Montag, 12.04.2021
West Bromwich - Southampton 19.00
Brighton and Hove Albion - Everton 21.15

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol