10.04.2021 10:07 |

NBA

Tatum mit Career-High bei Sieg gegen Timberwolves

Die Boston Celtics durften in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen die Minnesota Timberwolves einen 145:136-Sieg nach Verlängerung feiern. Small Forward Jayson Tatum glänzte mit 53 Punkten - ein Career-High für den 23-Jährigen.

Neue Bestmarke für Jayson Tatum: Nachdem das Spiel der Boston Celtics gegen die Minnesota Timberwolves beim Stand von 124:124 in die Verlängerung ging, riss der Small Forward das Ruder an sich, um sein Team zum Sieg zu führen. 53 Punkte, 4 Assists und 10 Rebounds konnte Tatum im Laufe des Spiels erkämpfen. Auf Instagram zeigte sich der zweifache All-Star nach dem Erfolg sichtlich selbstbewusst.

Mit Rang 7 in der Eastern-Conference muss Boston dennoch weiterhin um den Einzug in die Playoffs kämpfen. Für die Timberwolves, die das Schlusslicht der Western-Conference bilden, ist der Traum vom Weiterkommen bereits abgeschrieben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten