27.01.2021 05:46 |

Strenge „Tennis-Blase“

Thiem in Australien: „Warten alle auf Freiheit!“

Vor zwei Wochen flog Dominic Thiem mit seinem Team nach Australien, heute erlebt die Nummer drei den bereits 14. Tag in der „Tennis-Blase“ - erst am Freitag darf der 27-Jährige das Hotel verlassen. „Wir freuen uns alle auf die Freiheit“, sagt Trainer-Papa Wolfgang Thiem, „wir dürfen ja täglich nur für fünf Stunden fürs Training aus dem Hotel - irgendwann fällt einem die Decke auf den Kopf. “

Thiem stieg in Barcelona mit den Superstars Novak Djokovic und Rafael Nadal in den Flieger, um in Adelaide die Vorbereitungszeit auf den ATP-Cup (ab 1. Februar) und die Australian Open zu verbringen. „Doch untereinander haben wir uns hier kein einziges Mal gesehen“, schildert Dominic, „jedes Team bewohnt im Hotel einen Stock. Unsere Wege dürfen sich nicht kreuzen, die Regeln sind nach wie vor extrem streng.“

Fast täglich Covid-19-Tests, das Personal darf das Essen nur vor die Zimmertüre liefern. „Wenigstens können wir beim Italiener, Japaner oder Mexikaner bestellen“, sagt Daviscup-Kollege Dennis Novak, „so herrscht Abwechslung.“

Im Vorfeld wurde über Trainingseinheiten mit Djokovic oder Nadal spekuliert, diese Pläne gingen nicht auf. Wolfgang Thiem: „Erst bei der Exhibition am Freitag treffen wir uns alle …“

Massu nicht in Melbourne
Nicolas Massu, dessen Corona-Tests wieder negativ sind, reist nicht nach Melbourne nach. „Das geht sich alles nicht mehr aus“, sagt Dominic, „wir stehen aber im Kontakt mit ihm.“ Umso mehr baut der Melbourne-Vorjahresfinalist auf sein Team. „Ich habe eine optimale Betreuung mit. Das ist extrem wichtig, das pusht einen, da werden noch mehr Kräfte frei.“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten