28.12.2020 10:14 |

Rennen am Semmering

19-jährige RTL-Spezialistin nach 20 Sekunden out

Es läuft nicht rund bei Alice Robinson! Beim Riesentorlauf am Semmering am Montag musste die 19-jährige Neuseeländerin den dritten Ausfall in Serie hinnehmen. Nach 20 Sekunden war ihr Rennen bereits vorbei.

Ausfall! Die Neuseeländerin riskierte am Semmering einmal mehr zu viel. Bei einem leichten Übergang im oberen Teil mit zu viel Innenlage unterwegs - Robinson rutschte weg.

Dritter Ausfall in Serie. Nach 20 Sekunden musste die Riesentorlauf-Spezialistin ihre Siegeshoffnungen begraben. An der gleichen Stelle erwischte es übrigens auch die Italienerin Sofia Goggia - zu sehen HIER im Video:

Zum Auftakt des Weltcups 2019/20 hatte Robinson mit dem Triumph in Sölden zum ersten Mal so richtig aufgezeigt. Es war der erste Sieg einer Neuseeländerin seit den Erfolgen von Claudia Riegler in der Saison 1996/97. Im Februar konnte sie in Kranjska Gora ihren zweiten Sieg feiern. Von dieser Form ist sie derzeit jedoch weit entfernt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten