14.12.2020 12:32 |

Hier im Video

Höhepunkte von Henrys historischer Performance

Derrick Henry, Running Back der Tenessee Titans, trug sich am Sonntag in die NFL-Geschichtsbücher ein. Der 26-Jährige erzielte einen Raumgewinn von 215 Yards und zwei Touchdowns (siehe Video oben). Damit ist er der einzige Spieler in der Geschichte der National Football League dem vier Spiele mit mehr als 200 Rushing Yards und zwei (oder mehr) Touchdowns gelangen. Er überholte damit Legenden wie Jim Brown, Barry Sanders oder LaDainian Tomlinson. Ganz nebenbei verhalf er seinem Team mit der historischen Leistung auch zu einem lockeren 31:10-Erfolg über die Jacksonville Jaguars. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol